Familienshooting

Die perfekte Zeit für ein Familienshooting? Immer!

Die Zeit vergeht so schnell. Lasst uns gemeinsam Erinnerungen schaffen. Denn diese Bilder werden für Euch als Eltern und Eure Kinder später wertvolle Erinnerungen sein, die nicht an Wert verlieren, im Gegenteil:
sie werden von Jahr zu Jahr wertvoller!

Meine Bilder sind lebendige Momentaufnahmen die Euch als Familie zeigen wie ihr seid, ganz authentisch und individuell.

Ein Fotoshooting soll Spaß machen, vor allem den Kindern. Ich gebe Euren Kindern Zeit mich kennenzulernen und so kann es schon mal vorkommen, dass wir zuerst einmal zusammen eine Runde fangen spielen, bevor wir mit den Fotoaufnahmen starten.

Denn nur wenn sich Eure Kinder bei mir wohl fühlen, entstehen von ganz allein wundervolle Erinnerungen.

Neben den Familienfotos gehören für mich auch Einzelfotos Eurer Kinder sowie Geschwisterfotos mit dazu.

kleine Familienzeit

Familien-Shooting 
Einzelaufnahmen, Geschwister- und Familienbilder 
telefonische Vorbesprechung 
professionelle Bildbearbeitung 
Auswahl aus einer Online-Galerie
inkl. 5 Bilder als digitaler Download*
inkl. 5 Abzüge im Format 13x18cm in Fotografenqualität

€ 109

* jedes weitere selbst ausgesuchte Bild zzgl. € 12,50

große Familienzeit

Familien-Shooting 
Einzelaufnahmen, Geschwister- und Familienbilder 
telefonische Vorbesprechung 
professionelle Bildbearbeitung 
Auswahl aus einer Online-Galerie 
inkl. 10 Bilder als digitaler Download*
inkl. 10 Abzüge im Format 13x18cm in Fotografenqualität

€ 169

* jedes weitere selbst ausgesuchte Bild zzgl. € 12,50

Euer natürliches Familienshooting im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Die schönsten Familienfotos entstehen, wenn alle Mitglieder sich wohlfühlen. Das ist jedoch oft leichter gesagt als getan. Häufig sind es bereits kleine Dinge, wie zu wenig Schlaf oder Hunger, die die Stimmung beim Familienshooting zum Kochen bringen können.

Deshalb hier das Einmaleins für schöne Familienbilder:

Mit einem vollen Magen kommt während des Shootings kein Hunger und damit auch keine schlechte Laune auf.

Gerade mit kleinen Kindern ist es nicht immer einfach, auf Familienfotos ausgeschlafen und ausgeruht auszusehen. Deshalb gilt: Die ganz Kleinen sollten auf jeden Fall ihren Mittagsschlaf gemacht haben und auch als Eltern könnt Ihr die Zeit nutzen, Euch zumindest für kurze Zeit hinzulegen und Kraft zu tanken. So ist die gesamte Familie anschließend entspannt.

Seid spontan – Auch das klingt zunächst sehr einfach. Oft kommen jedoch Eltern zu mir und haben ganz bestimmte Wünsche und möchten diese auf ihren Familienfotos auch gerne umgesetzt haben. Doch dann machen die Kinder oft etwas ganz anderes – nämlich das, was sie wollen. So sind Kinder eben. Dann heißt es: entspannen, loslassen und im Notfall auch mal spontan reagieren.

Denn Kinder lassen sich ungern zu irgendetwas überreden. Ich folge den Kindern durch das Shooting, das heißt, dort wo die Kinder hinwollen, ich gehe mit. So merken die Kids, dass sie auch ein wenig Entscheidungsfreiheit haben und kommen mir automatisch entgegen. Das hilft, dass ich die Wünsche der Eltern und meine eigenen Vorstellungen umsetzen kann. Es ist immer ein Geben und Nehmen.

Kleidungstechnisch rate ich meinen Familien helle Kleidung zu wählen, denn diese wirkt einfach freundlicher.

Einzelne Farbtupfer bei der Kinderkleidung machen das Bild interessanter und aufgeweckter. Farbe ist immer erlaubt – nur zu viel soll es nicht sein. Denn dann würde das Bild unruhig wirken und zu sehr von den Personen ablenken, wenn alle nur noch auf den knallroten Pulli schauen. Auch das Business- Hemd von Papa sollte im Schrank hängen bleiben, denn zu Hause trägt er es sicher auch nicht.

Fühlt ihr Euch wohl? Dann habt Ihr auch das richtige Outfit fürs Familienfoto gefunden!